Gesellschaft für Personalentwicklung und Bildung



Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau

Umschulung Ausbildung Immobilienkaufmann Immobilienkauffrau Berlin


Werden Sie Immobilienkaufmann bzw. Immobilienkauffrau mit einer Umschulung oder Ausbildung bei der GPB.

Aktuelle Bildungsangebote

Immobilienkauffrau / Immobilienkaufmann (IHK) (Umschulung) 26.01.2015
Umschulung, Beginn: 26.01.2015, 24 Monate

 
Immobilienkauffrau / Immobilienkaufmann (IHK) ((Erst-)Ausbildung) 26.01.2015
(Erst-)Ausbildung, Beginn: 26.01.2015, 36 Monate

 
Immobilienkauffrau / Immobilienkaufmann (IHK) (Umschulung) 23.02.2015
Umschulung, Beginn: 23.02.2015, 24 Monate

 

Berufsbeschreibung

Wer mit Immobilien zu tun hat, darf keine Angst vor Paragraphen haben. Immobilienkaufleute kennen die wichtigsten gesetzlichen Vorschriften, ob im Grundstücksrecht, Bau- und Mietrecht oder Steuer- und Kaufvertragsrecht. Die Profis für Grundstücke, Wohnungen und Häuser arbeiten in allen Bereichen der Immobilienwirtschaft. Als Immobilienkaufmann bzw. Immobilienkauffrau verwalten Sie Wohnungen und Gebäude, vermitteln, vermieten oder verpachten Immobilien oder kümmern sich um die Finanzierung beim Kauf. Sie beraten Kaufinteressenten, Mieter und Vermieter und wickeln alle Geschäfte rund um Haus und Grundstück ab.

 

Erfahren Sie mehr zum Beruf:

 

 

Fähigkeiten & Interessen

Sie arbeiten gerne selbstständig, haben Ausdauer und übernehmen Verantwortung. Wichtiger als feste Arbeitszeiten an einem festen Ort ist Ihnen der Umgang mit Menschen und Ihre Freude am Beraten. Sie verfügen über gute Mathematik- und Deutschkenntnisse, sind flexibel und bilden sich ständig weiter.

 

Tätigkeitsfelder

Als Immobilienkaufmann bzw. Immobilienkauffrau können Sie in allen Bereichen der Immobilienbranche tätig sein, z. B. in Wohnungsbauunternehmen, bei Immobilien- und Projektentwicklern oder Immobilienmaklern. Auch in den Immobilienabteilungen von Banken, Bausparkassen oder Versicherungen sind Immobilienkaufleute beschäftigt. Darüber hinaus arbeiten sie gelegentlich in der öffentlichen Verwaltung, z. B. bei Liegenschaftsbehörden.

 

Verdienst/Einkommen

Die folgenden Angaben sollen der Orientierung dienen. Sie sind Branchen- und Ortsabhängig und können keinesfalls genutzt werden, um daraus Ansprüche abzuleiten. In der Regel werden Berufserfahrung und Verantwortlichkeit berücksichtigt. Neben einer Grundvergütung werden teilweise Zulagen und Sonderzahlungen wie 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld und vermögenswirksame Leistungen gezahlt. Bei dieser Tätigkeit kann die Vergütung beispielsweise 1734€ - 5250€ im Monat betragen. (Quelle: gehaltsvergleich.de)

 

Qualifizierungsinhalte

Basisqualifikation

  • Einführung in die Berufsausbildung
  • Arbeitsorganisation 
  • Wirtschaftskunde
  • Rechtskunde
  • Textverarbeitung mit MS Word
  • Tabellenkalkulation mit MS Excel
  • Kaufmännisches Rechnen
  • Geschäftsprozesse und betriebliche Organisation
  • Buchhaltung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Steuer- und Sozialrecht / Entgelte
  • Investition / Finanzierung
  • Bewerbungstraining
  • Informationsverarbeitung und MS Outlook
  • Datenbanken in MS Access
  • Präsentationen mit MS Powerpoint
  • Marketing
  • Personalmanagement
  • Kaufmännische Software
  • Englisch im kaufmännischen Bereich


Fachqualifikation

  • Immobilienunternehmen repräsentieren
  • Wohnräume vermieten
  • Wohnräume verwalten und Bestände pflegen
  • Gewerbliche Objekte bewirtschaften
  • Grundstücke erwerben und entwickeln
  • Bauprojekte entwickeln und begleiten
  • Wohneigentum begründen und verwalten
  • Immobilien vermitteln und mit Immobilien handeln
  • Immobilien finanzieren
  • Spezielle Buchhaltung der Immobilienwirtschaft
  • Finanzbuchhaltung mit DOMUS


Zusatzqualifikation (optional)

  • ECDL
  • EBC*L


Praktikum
inklusive Coaching durch Fachdozenten


Prüfungsvorbereitung
ca. 6 Wochen

Unterrichtsform: Vollzeit, mit selbstgesteuerten Lernphasen
Unterrichtszeiten: Mo-Mi 8:15-16:00 Uhr, Do 8:15-14:00 Uhr, Fr 8:15-13:15 Uhr

Zugangsvoraussetzungen

Informieren Sie sich hier über unsere Anforderungen.

Für eine (Erst-)Ausbildung im Immobilienbereich setzen wir Abitur/Fachabitur voraus.

 

Aktuelle Bildungsangebote

Immobilienkauffrau / Immobilienkaufmann (IHK) (Umschulung) 26.01.2015
Umschulung, Beginn: 26.01.2015, 24 Monate

 
Immobilienkauffrau / Immobilienkaufmann (IHK) ((Erst-)Ausbildung) 26.01.2015
(Erst-)Ausbildung, Beginn: 26.01.2015, 36 Monate

 
Immobilienkauffrau / Immobilienkaufmann (IHK) (Umschulung) 23.02.2015
Umschulung, Beginn: 23.02.2015, 24 Monate

 

RSS

Aktuelles

Endspurt für unsere Prüflinge

und ein neuer Starttermin zum Jahresbeginn. mehr


Weiterbildungen bei der GPB

individuell auf Sie angepasst! mehr


Einblicke in die Welt des Fernsehens,

die GPB zu Besuch bei N24. mehr


Die neue inTrain Broschüre

mit allen Angeboten, neuen Checklisten und aktuellen Fotos. mehr


 
 
 
+ + + für Kurzentschlossene + + +
Weiterbildung / Fortbildung seit 08.12.2014: Modulare Fortbildung im Verkauf/Handel
Weiterbildung / Fortbildung ab 05.01.2015: Sekretariatsführungskraft
Weiterbildung / Fortbildung ab 05.01.2015: Webdesigner
Weiterbildung / Fortbildung ab 05.01.2015: Datenbankspezialist
Weiterbildung / Fortbildung ab 05.01.2015: Dynamisches Webdesign
Weiterbildung / Fortbildung ab 05.01.2015: Bürofachkraft
Weiterbildung / Fortbildung ab 05.01.2015: Bürofachkraft
Weiterbildung / Fortbildung ab 05.01.2015: ECDL - Europäischer Computerführerschein mit Orientierung auf eine Umschulungsmaßnahme
Weiterbildung / Fortbildung ab 05.01.2015: Bürofachkraft
Weiterbildung / Fortbildung ab 05.01.2015: Dynamisches Webdesign